Wie kann ich an meinem Abonnement vorgenommene Änderungen rückgängig machen?

 Informationen

Dieser Artikel enthält einen Leitfaden für Viki-Pass-Abonnements, bei denen es sich nicht um eine Testversion handelt. Bei Testabonnements werden Änderungen in der Regel sofort wirksam. Bitte besuchen Sie diese Seite, um weitere Informationen zu Änderungen des Testabonnements auf den verschiedenen Abrechnungsplattformen zu finden.

Wenn Sie versehentlich Änderungen an Ihrem Abonnement vorgenommen haben, können Sie diese in folgenden Situationen rückgängig machen:

Web- (Viki.com) Abonnements

Eine Kündigung rückgängig machen

Bei gekündigten Web-Abonnements können Sie bis zum Ende Ihres aktuellen Abrechnungszyklus die Planvorteile nutzen. Sie können die Kündigung während dieses Zeitraums rückgängig machen, wenn Sie sich stattdessen dazu entscheiden, mit der Abonnementverlängerung fortzufahren.

  1. Melden Sie sich in einem Webbrowser bei Viki.com an
  2. Besuchen Sie Ihre Seite „Abonnement & Einstellungen
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Viki Pass erneut zu abonnieren

Revert_cancel_web.png


Eine Planänderung rückgängig machen

Wenn Sie eine Herabstufung Ihres Webabonnements vorgenommen haben, können Sie die Vorteile des herabgestuften Plans erst nach dem Ablauf Ihres aktuellen Abrechnungszyklus nutzen. Bevor der herabgestufte Plan beginnt, können Sie die Planänderung rückgängig machen, wenn Sie sich stattdessen dazu entscheiden, mit Ihrer aktuellen Planstufe fortzufahren.

Hinweis: Hochstufungen von Web-Abonnements werden sofort wirksam, so dass es keine Möglichkeit gibt, die Planänderung rückgängig zu machen. Wenn Sie mehr über Planänderungen und die Abrechnung erfahren möchten, lesen Sie bitte diesen Artikel.

  1. Melden Sie sich in einem Webbrowser bei Viki.com an
  2. Besuchen Sie Ihre Seite „Abonnement & Einstellungen
  3. Klicken Sie auf die Option, um die Planänderung rückgängig zu machen

Undo_plan_web.png

Google Play-Abonnements

Eine Kündigung rückgängig machen

Bei gekündigten Google Play-Abonnements können Sie bis zum Ende Ihres aktuellen Abrechnungszyklus die Planvorteile nutzen. Sie können die Kündigung während dieses Zeitraums rückgängig machen, wenn Sie sich stattdessen dazu entscheiden, mit der Abonnementverlängerung fortzufahren.

  1. Öffnen Sie auf Ihrem Android-Gerät den Google Play-Store Google Play
  2. Überprüfen Sie, ob Sie beim richtigen Google-Konto angemeldet sind
  3. Tippen Sie oben rechts auf das Profilsymbol
  4. Tippen Sie auf „Zahlungen & Abonnements“ und dann auf „Abonnements
  5. Wählen Sie das Viki-Pass-Abonnement aus
  6. Tippen Sie auf , um erneut zu abonnieren, und folgen Sie den Anweisungen
  7. Wenn Sie kein Android-Gerät mehr haben, finden Sie in diesem Google-Hilfeartikel Anweisungen zum erneuten Abonnieren auf einem Computer

Hinweis: Einige Abonnements können möglicherweise nicht wiederhergestellt werden. Wenden Sie sich in solchen Fällen an den Google Play-Support, um weitere Unterstützung zu erhalten.


Eine Planänderung rückgängig machen

Planänderungen für Google Play-Abonnements werden sofort wirksam, so dass es keine Möglichkeit gibt, die Planänderung rückgängig zu machen.

Es gibt jedoch einen Zeitraum, in dem Sie über übriggebliebenes Guthaben von Ihrem alten Plan verfügen, in dem Ihnen der neue Plan noch nicht in Rechnung gestellt wird. Während dieses Zeitraums können Sie Ihr Abonnement kündigen, um zu verhindern, dass Ihnen der neue Plan in Rechnung gestellt wird.

Sie können auf der Seite „Abonnement & Einstellungen“ auf Viki oder auf Ihrem Google-Konto nachsehen, um Ihr nächstes Abrechnungsdatum zu erfahren.

iTunes-Abonnements

Eine Kündigung rückgängig machen

Bei gekündigten iTunes-Abonnements können Sie bis zum Ende Ihres aktuellen Abrechnungszyklus die Planvorteile nutzen. Der einfachste Weg, Ihr Abonnement danach fortzusetzen, besteht darin, den Ablauf des aktuellen Abrechnungszyklus abzuwarten und dann erneut ein Abonnement über die App abzuschließen.


Eine Planänderung rückgängig machen

Wenn Sie ein Herabstufung Ihres iTunes-Abonnements vorgenommen haben, können Sie erst nach dem Ablauf Ihres aktuellen Abrechnungszyklus die Vorteile des herabgestuften Plans nutzen. Bevor der herabgestufte Plan in Kraft tritt, können Sie die Planänderung rückgängig machen, indem Sie Ihr Abonnement kündigen oder in der App zu einem anderen Plan wechseln.

Hinweis: Hochstufungen von iTunes-Abonnements werden sofort wirksam, so dass es keine Möglichkeit gibt, die Planänderung rückgängig zu machen. Weitere Informationen zu Planänderungen und zur Abrechnung finden Sie in diesem Artikel.

Roku-Abonnements

Eine Kündigung rückgängig machen

Bei gekündigten Roku-Abonnements können Sie bis zum Ende Ihres aktuellen Abrechnungszyklus die Planvorteile nutzen. Sie können die Kündigung während dieses Zeitraums rückgängig machen, indem Sie die Seite „Abonnements“ auf Ihrem Roku-Konto besuchen und > „Abonnement behalten“ auswählen.

War dieser Beitrag hilfreich?
2 von 15 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.