Wie lösche ich den Cache und die Cookies in meinem Webbrowser?

Dieser Artikel enthält Anweisungen, wie du den Cache und die Cookies deines Webbrowsers löschen kannst. Das Löschen von Cache und Cookies hilft häufig bei der Behebung vieler Webprobleme.

  1. Öffne Chrome auf deinem Computer.

  2. Klicke oben rechts auf "Mehr More".

  3. Klicke auf " Weitere Tools" and then  > Browserdaten Löschen .

  4. Wähle oben einen Zeitraum aus. Um alles zu löschen, wähle " Alle Zeiträume" aus.

  5. Aktiviere die Kontrollkästchen neben "Cookies und andere Webseitendaten" und "Im Cache gespeicherte Bilder und Dateien".

  6. Klicke dann auf Daten löschen.

  1. Öffne Microsoft Edge auf deinem Computer.

  2. Klicke oben rechts auf die Menüschaltfläche  und wähle Einstellungen aus

  3.  Klicke im Abschnitt Browserdaten Löschenauf  Auswählen, was gelöscht werden soll.

  4. Aktiviere die Kontrollkästchen neben "Cookies und gespeicherte Webseitendaten" und "zwischengespeicherte Daten und Dateien".

  5. Klicke auf Löschen.

  1. Öffne Firefox auf deinem Computer

  2. Klicke auf die Menüschaltfläche Firefox_Menu_button.png und wähle Einstellungen aus.

  3. Wähle den Bereich Datenschutz & Sicherheit .

  4.  Klicke im Abschnitt Cookies undWebseitendaten auf "  Daten löschen".

  5. Klicke aufLöschen, während  „Cached Web-Inhalte" und „Cookies und Webseitendaten“ markiert sind.

  6. Sobald du diese Seite schließt, werden alle vorgenommenen Änderungen automatisch gespeichert werden.


Wenn Safari nur die Viki.com Seiten nicht lädt

Wenn nur Viki.com für dich nicht funktioniert, kannst du Daten nur für Viki.com entfernen, um festzustellen, ob das Problem behoben ist.
  1. Öffne Safari auf deinem Mac
  2. Wähle oben links auf dem Bildschirm Safari > Einstellungen.
  3. Klicke auf das Datenschutzsymbol.
  4. Klicke auf die Schaltfläche "Webseitendaten verwalten" .
  5. Suche nach 'Viki.com'
  6. Klicke in der Ergebnisliste auf "Viki.com".
  7. Klicke auf Entfernen.
  8. Wenn Du fertig bist, klicke auf "Fertig" und schließe das Einstellungsfenster.

Wenn Du beim Besuch von Viki die Funktion "Privates Browsen" von Safari verwendet hast, wird die hier aufgeführte Webseite möglicherweise nicht angezeigt werden.

Wenn Safari keine Seiten von mehreren Webseiten lädt

Du kannst auch Webseitendaten der letzten Stunde oder der letzten Tage löschen, wenn das Laden der Webseiten oder Seiten kürzlichst gestoppt wurde.

  1. Öffne Safari auf deinem Mac
  2. Wähle oben links auf dem Bildschirm Safari > Einstellungen.
  3. Wähle Verlauf > Verlauf und Webseitendaten löschen.
  4. Wähle im angezeigten Blatt den Datenbereich aus, den du aus dem Einblende-Menü entfernen möchtest.
  5. Klicke auf Verlauf löschen.

Wenn du die Webseitendaten für alle Webseiten und Seiten entfernen möchtest, die du jemals besucht hast, wähle den "Gesamten Verlauf" aus dem "Löschen"-Einblende-Menü aus. Die Option zum Entfernen aller Webseitendaten im Bereich Datenschutz in den Safari-Einstellungen bewirkt dies ebenfalls. Diese Optionen setzen auch deinen Browserverlauf und deine Top-Seiten zurück.

Was soll ich machen?

Wenn Du die obigen Schritte für deinen jeweiligen Browser ausgeführt hast und immer noch mit denselben Problemen konfrontiert bist:

  1. Wenn es sich um ein Problem mit deinem Video im Web handelt, gehe bitte auf: Hilfreiche Schritte zur Behebung von Videoproblemen
  2. Wenn es sich nicht um ein Videoproblem handelt, wende dich bitte hier an uns.
War dieser Beitrag hilfreich?
20 von 44 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.